In der Modewelt

 

Hallo ihr lieben, heute möchte ich mal über die heutige „Modewelt“ schreiben. Ich hab eine klare Meinung dazu…

depositphotos_32251143-stock-photo-dressed-table-top-mannequin-1

Das waren noch Zeiten…

Ich glaube, ich war 11 als ich mich so richtig angefangen für Mode zu interessieren. Mein Tisch war voller Zeitschriften die ich mir jeden Monat geholt habe. Damals, was nicht so lange her war, guckte ich schon auf junge Frauen und Models im Fernsehen, deren Style ich einfach mehr als mochte. Viele von den waren auch ganz große Inspirationen für mich. Ich wollte auch Mode Designerin oder Model werden wie jedes Mädchen…

Am meisten mochte ich diese Top Model Hefte wo man einem Mädchen das Outfit malen soll. Ich weiß noch, wo ich und meine Cousine gewettet haben, wer das schönste Kleid zeichnet und wo ich ihr mit der Kleidung voll nachgemacht habe, sie war halt ein Vorbild für mich in Sachen Mode…

depositphotos_7787704-stock-illustration-beautiful-shopping-girls-1

Es geht um Markenklamotten

Jetzt will jeder die teuersten Markenklamotten, ist doch klar um einen Eindruck einer reichen und „coolen“ Person zu machen. Ich sag es nur ich habe nichts gegen teure Marken!

„Wer keine hat, ist automatisch schlecht bekleidet. “ Wer so denkt irrt sich, (nach meiner Meinung) man kann sich auch gut ohne teuren Sachen kleiden, man sieht kein bisschen schlechter aus. Manche Leute in meinem Alter können das leider nicht verstehen… Vielleicht kann sich der Mensch solche Marken nicht leisten! Ich kenne ein paar Menschen, die deswegen gemobbt wurden nur, weil deren Schuhe nicht von Nike stammen, sondern in Aldi gekauft worden sind, aber das macht sie doch nicht zu schlechteren Menschen.

Nach meiner Meinung sollte man einen Menschen nicht an seiner Kleidung beurteilen!

Trends

Es gibt so viele von Ihnen. Aktionen, Schönheit Ideale bis zur Kleidung immer zur jeder Zeit. Die kommen und gehen. Dazu kann man echt nicht viel sagen. Nur Klartext: Wenn es dir nicht gefällt mach nicht mit!

Trau dich

Den Style durchzusetzen kann oft schwer sein. Wenn die Leute dich schief angucken nur weil du besonders auffällig aussiehst. Aber besonders zu sein ist doch cool? Man unterscheidet sich von anderen mit einer Prise persönlichen Geschmack und den Talent aus Trends ein eigenes Style zu basteln den sonst niemand hat. Das könnte man schon Kunst nennen. Apropos Kunst, Modedesigner ich glaube sie lassen sich von Menschen mit besonderen Style inspirieren, bevor sie etwas entwerfen. Manchmal passt die Mode sich an uns…

Ich würde mich sehr über ein Feedback freuen! Bin gespannt auf eure Meinung

Love Lisa

 

Advertisements

3 Kommentare zu „In der Modewelt

    1. Dankeschön! Ich gebe dir Recht man muss sich schon wohlfühlen. Man erkennt sofort Personen die besonders gekleidet sind, ich finde es kann manchmal ganz schön inspirierend sein…. Auch Liebe Grüße an dich.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s